Massagerolle

Tesberichte, Infos, Tipps und Kaufberatung

Orange-Roll Massagerolle

Orange Roll Massagerolle
Listenpreis: Unbekannt
Kostenlose Lieferung bereits ab 20€ Bestellwert bei Amazon

Galeriebilder

  

Neben der Standard Blackroll ist auch die Orange-Roll eine der bekanntesten Massagerollen.

Lieferumfang

Bei der Blackroll-Orange Standard war neben der Orange-Roll selbst noch ein Poster mit den Übungen und außerdem eine DVD mit Übungsvideos enthalten.

Unterschiede in der Härte, Blackroll vs. Orangeroll?

Ich konnte keinen Unterschied zwischen der Blackroll-Orange (Standard) und der Blackroll (Standard) feststellen. Beide Modelle kosten auch etwa, mit ca. 30 Euro, gleich viel. Die Blackroll-Orange wird von der Dr. Paul Koch GmbH vertrieben und die Blackroll von der Blackroll AG. Es gibt von beiden Marken übrigens auch eine Version mit dem Zusatz MED, welche 20% weicher ist.

Wie auch die Blackroll, gibt es die Orange-Roll in drei Härtestufen:

  • Standard
  • MED (20% weicher als Standard)
  • PRO (40% härter als Standard)
Update: Mittlerweile gibt es auch Modelle mit Oberflächenstruktur, welche unter dem Namen GROOVE zu finden sind. 

Maße, Material und Daten

Die Maße ähneln den der meisten Massagerollen:

Länge: 30 cm
Durchmesser: 15 cm

Die Rolle selbst besteht aus einem Hartschaum welcher zu 100% recycle fähig ist und außerdem keine Treibgase oder andere chemische Treibmittel enthält1. Das klingt schon einmal gut, denn bei Kopien aus Fernost ist das wohl eher nicht der Fall. Das Material ist sogenanntes EPP (expandiertes Polyprophylen) welches geruchlos, formstabil und abriebfest ist. Die Rolle ist wasserfest und kann somit einfach gereinigt werden. Außerdem kann die Rolle desinfiziert und bis mindestens 110° sterilisiert werden 1. Es handelt sich also nicht, wie so oft vermutet, um simples Styropor. Die Belastbarkeit der Rolle liegt bei 150 Kg.

Zitat Wikipedia: Polyprophylen ist geruchlos und hautverträglich, für Anwendungen im Lebensmittelbereich und der Pharmazie ist es geeignet, es ist physiologisch unbedenklich.  

Weitere Infos zu Polyprophylen findet ihr hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Polypropylen

Fazit

Viele werden vielleicht denken, dass der Preis von 30 Euro für eine Rolle aus Schaumstoff nicht gerade günstig ist. Jedoch kosten die meisten Massagerollen aus Hartschaum oder mit hartem Kern ab 20-30 Euro. Der Preis ist also ok. Die beiliegende DVD mit Übungen+Poster ist übrigens nicht selbstverständlich, denn viele Massagerollen kommen ohne Anleitung/Übungen.

Gutes Produkt aus recyclebarem Material, frei von chemischen Treibmitteln oder Treibgasen1.

Quellangaben:

1.) Produktbeschreibung des Herstellers

Unsere Bewertung

Bewertung:
5
Gesamtwertung:5 von 6 Punkten